Langer, Tanja

Tanja Langer

48

http://tanjalanger.de/

 

Werke bei Ries & Erler:

Kleist Oper

Camille Claudel – Einst war ich schön ..

Niki de Saint Phalle – Fürchterlich ist die Braut am Abende

Frida Kahlo – Liebeslied ans Leben, für Mezzosopran und Klavier

 

Biografie:

1962 in Wiesbaden geboren, lebt seit 1986 in Berlin. Nach dem Studium der Komparatistik und Philosophie inszenierte und verfasste sie Theaterstücke und bekam drei Kinder. Sie veröffentliche zahlreiche Artikel, Erzählungen und ein Hörspiel sowie die Romane „Cap Esterel“ (1999), „Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich“ (2002), „Kleine Geschichte von der Frau, die nicht treu sein konnte“ (2006), „Nächte am Rande der inneren Stadt“ (2008). Für die Oper „Kleist“ (UA 2008 in Brandenburg/Havel und Potsdam) des Berliner Komponisten Rainer Rubbert schrieb sie das Libretto. 2009 erste Fotoausstellung. Sie erhielt Auszeichnungen und Stipendium und ist Mitglied des deutschen P.E.N.