Blog
Der Golem, wie er in die Welt kam

Am 3. September 2020 wird um 18 und um 21 Uhr im Deutschen Nationaltheater Weimar der Wegener-Stummfilm “Der Golem, wie er in die Welt kam” gezeigt (mit rekonstruierter Original-Musik). Live begleitet von der Staatskapelle Weimar unter Leitung von Burkhard Götze.

Erstmals seit den 1920er Jahren wird “Der Golem” in seiner ursprünglichen Form wiederaufgeführt. Rekonstruktion und Neuorchestrierung der Musik von Hans Landberger durch Richard Siedhoff.

Der Golem, wie er in die Welt kam
Filmmusik: Hans Landsberger / Richard Siedhoff (Bearb.)
Live-Musik: Staatskapelle Weimar, Burkhard Götze (Ltg.)
3. September 2020 um 18 Uhr und um 21 Uhr im Deutschen Nationaltheater
weitere Infos und Tickets

Unser Stummfilmmusikrepertoire finden Sie HIER.





Facebook

Youtube

Zum Shop